mit der Suppenkelle haben wir heute 2 Stunden den Quarzsand aus der Filteranlage rausgeschöpft und durch neuen Sand ersetzt. Ich denke, damit ist mein Poolproblem (die Filteranlage hat das dreckige Wasser immer wieder in den Pool gespült) endlich erledigt. Ich hab das Haus jetzt fast 10 Jahre und keine Ahnung gehabt, dass man den Sand mal ersetzen muss..

Ok, wieder etwas dazu gelernt;-)

Mehr weiss ich heute auch nicht zu berichten. Das Wetter weiß hier immer noch nicht so recht, was es will. Schwül ist es und Regen ist weiterhin angesagt.
Nett fand ich bei der Arbeit, dass die Kundin mir zuliebe auf dem Klavier geklimpert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.