– diesmal wurde ER heimgesucht;-)

– der wilde Kater Felix hat sie erlegt und als Geschenk vor die Tür gelegt.
Was für eine nette Geste-

– das tangiert Diva Lily überhaupt nicht –

10 thoughts on “Ratten – BÄH”

  1. da ich selbst keine Katze habe, habe ich mal nachgefragt. Bisher hat der Kater noch nichts vor die Tür gelegt und Diva Lily sowieso nicht 😉 Ich habe ja gehört, das auch nur Kater Ratten erlegen.

  2. Ich habe auch Katzen, und da lag schon so einiges vor der Haustür. Meistens Mäuse, aber auch Hamster, Vögel und sogar ein Maulwurf. Eine dicke Ratte war noch nicht dabei, aber nachdem wir schon des öfteren einzelne Innereien (aber wirklich fein säuberlich vom Rest getrennt), bevorzugt grüne Mägen, vorgefunden haben, können mich komplett erhaltene Kleintiere jeder Art eigentlich nicht mehr schocken 🙂

    Werden euch eigentlich auch manchmal Einzelteile mitgebracht, oder ist das eine Macke meiner Raubtiere?

  3. ihhhhhhhhhhh .. hilfe.. also ratten ekeln mich auch, obwohl meine kiddies schon allerlei getier hatten, mäuse, hamster , meerscheweinchen.. aber ratten haben irgendwo ein ekelpotenzial..

  4. Also ich finde die Ratte süss, zudem ist es eine nette helle, gesprenkelte Ratte. So ein Exmplar habe ich noch nicht gesehen, passt irgendwie zur Katze ;)…

  5. boahhh – igitt! wer muss das untier denn entsorgen, hoffentlich macht ER das?!
    liebe grüße
    eva

    das überlasse ich IHM, denn es war ja sein Haustier;-)

  6. socki,
    der Kater ist bei IHM zu Hause bzw. er ist ihm zugelaufen und die Ãœbergabe des toten Tieres ist bestimmt ein Liebesbeweis für das tägliche Freßchen.

    maksi,
    es scheint sich nur um eine Ratte gehandelt zu haben. Wahrscheinlich ein Späher;-)

  7. Diese Viecher sehen so eklig aus … ich hoffe, dass sie bei dir endlich für immer weg sind und ich hoffe natürlich auch, dass ER jetzt nicht das gleiche Schicksal erleiden muss wie du.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.