schon wieder eine Verlosung. Schon alleine das Durchwühlen der Seiten verursachen bei mir ganz schlimme Entzugserscheinungen. Ich bin natürlich scharf auf die komplette Fußballschokomannschaft

und hoffe inständig, das ich nicht gewinne.
Der Wahlspruch dieses Schokoladenblogs heißt:

Schokolade geht immer
9 von 10 Menschen mögen Schokolade. Der 10. lügt. -Anonym

in diesem Sinne 😉 – saludos

Teilnehmerbedingungen gibt es beim Weiterlesen.

Die Teilnahme ist ganz einfach: Sucht euch aus den EM-Schokoladen eine Vorstellung heraus, die euch kommentierenswert erscheint. Vielleicht weil ihr sie selbst schon gegessen und für gut befunden habt. Oder weil sie euch interessant vorkam. Oder weil sie auch abgeschreckt hat. Ganz egal – Hauptsache ihr habt etwas dazu zu sagen. Das schreibt ihr dann in euer Weblog, verweist auf unseren Artikel und sendet uns einen Trackback. Wer kein eigenes Weblog hat, schreibt den Kommentar alternativ in unser Kommentarfeld zum jeweiligen Artikel.

Wichtig ist in beiden Fällen, dass wir eure echte E-Mail-Adresse kennen, um euch im Falle eines Gewinns benachrichtigen zu können. Ihr dürft auch gerne auf mehrere Schokoladen eingehen. Dennoch kann jeder nur ein mal teilnehmen.

Von der Verlosung sind nur Paula Schramm und Jan Theofel, die beiden Autoren hier, und die Mitarbeiter und deren Angehörige der Firmen Zotter, Schell und Musil ausgenommen.

3 thoughts on “Schokoladenverlosung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.