ich weiss ehrlich nicht, warum Frauen sich das antun. Vorne spitz, hinten hoch – so sieht der perfekte Damenschuh aus? Irgendwo habe ich gelesen, das High Heels das Liebesleben verbessern sollen. Aber was nützt mir das schönste Liebesleben, wenn meine Gelenke irgendwann nicht mehr mitmachen?
Zugegeben, hohe Schuhe machen ein schlankes Bein und wer zwergenmäßig durchs Land geht, kann sich damit etwas hochpeppen. Ab und zu trage ich auch gerne höheres Schuhwerk

Diese Maso-High Heels sind allerdings schon heftig;-)

via

9 thoughts on “Schuhfetischisten aufgepasst…”

  1. Sieht aus, als wären da Rollen unten dran. Naja, wird sie wohl auch brauchen, damit man sie von hier nach da schieben kann … denn laufen ist in diesen Dingern ja wohl unmöglich!

  2. ich dachte bisher immer, wenn man ins Bett geht, zieht man die Schuhe aus. Aber wenn sie das Liebesleben verbessern, probier ichs gerne einmal aus 🙂

  3. ich denke nicht, daß diese Dame Liebesleben-fördernd mit diesen Dingern laufen kann. Eher so schwankend umher eiern.
    Ein paar Zentimeter weniger sind schöner und förderlicher.

  4. Grundsätzlich find ich High Heels schon toll.
    Mit ordentlich Absätzen unter den Fersen läuft es sich doch viel fraulicher…..wenn man es kann 😉
    Problematisch ist allerdings, wenn man dann den Partner überragt – und der in seiner männlichen Eitelkeit gekränkt wird.
    …dann leidet auch das Liebesleben :))))

  5. high heels sollen das liebesleben verbessern? nun ja, kann ich mir schon vorstellen, wenn man dominant veranlagt ist, und IHN an der leine durch das haus jagt, und ihm gelegentlich einen tritt damit verpasst, wenn er nicht ordentlich putzt… ähm ja…. oder so… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.