hervorragend, wenn man eh nicht durchschlafen kann und schon um 6 Uhr arbeiten darf. Ist leider nicht immer so, wenn die Feriengäste ausschlafen und erst gegen Mittag ihre Siebensachen packen. Da stehste dann in der prallen Sonne im Garten, zuckelst das Unkraut raus, wienerst die Terrasse oder hast ungefähr 12 Fensterscheiben vor dir, die geputzt werden müssen und und und…..

Aber heute: keine Hitze, alles ist ruhig und nur die Möwen mucken auf und schreien;-)

.

4 thoughts on “so ist die Arbeit zu ertragen”

  1. Musste heute auch mal um sechs aufstehen (Morgens, nicht Abends), erstaunlich schöne Tageszeit, wenn es noch so kühl ist. Wird aber trotzdem nicht zur Gewohnheit. :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.