zupfelt man ein Tüchlein aus dieser Verpackung, wird freundlich das Gesicht auf Derselben verzogen und mitgeniest;-)

quelle

12 thoughts on “solidarisches Niesen

  1. Ja … zum Beispiel *g* … Aber nochmal zu dieser Taschentuchbox … Das Gesicht „bewegt“ sich aber nicht, oder? Dann wäre es ja richtig sensationell 🙂

  2. Der Flaschenöffner war so ein Plastikteil. Man konnte sogar seine eigenen Texte drauf sprechen ( so für 10 sek.) … Und jedes mal, wenn jemand sich damit ne Flasche ( meißtens Bier) geöffnet hat, spielte er die Aufnahme ab 🙂 …

  3. Flocke, zu welcher Beerdigung muss ich gehen? Doch nicht etwa zu deiner???

    ekke, das hat mich betrübt. Aber wenn es dir gut dabei geht, ist ja alles in Butter.

    tobi, wie sieht der denn aus?

    maksi, ist so ein schönes Knautschgesicht 😉

  4. hihi … ich mag solch ein zeug. Ich habe mir auch den sprechenden Flaschenöffner von Tschibo gekauft … war dufte 🙂

  5. rainer, meine geht dann eher in rot/bläuliche über-)

    tobi, willkommen im blog. ‚will ich, will ich‘. Du weißt doch: Kinder mit nem Willn kriegn was auf die brilln;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.