das war ja rein gar nichts mit dem Sommer – kann weg!!! Von den paar Tagen mal ganz abgesehen, war ich an diesen Tagen entweder beim Arzt oder hatte Handwerker im Haus. Vom 9.6. bis 28.7. war hier eher hausen als wohnen angesagt. Stromkosten wurden bereits von der Vers. genehmigt, nun warte ich noch auf die Erstattung der Mietminderung.

Sommergedanken

Die Lerche jubelt in den Lüften
ein Lied und heller Sonnenschein
läßt in den sommerlichen Düften
Natur und Mensch voll Freude sein.

Grün, soweit das Auge blicket,
Badespaß und Urlaubsfreud’,
Herz und Seele seid erquicket,
Sommer ist’s du schöne Zeit.

© Oskar Stock (*1946), deutscher Schriftsteller und Aphoristiker

Herr Stock, Sie haben keine Ahnung!
Ich brauche dringend Urlaub, wer kümmert sich 2 Wochen um meinen Hund? 😉

Macht was Schönes, liebgrüss

comp_Köln 273llb

ja, da guckst du;-)

4 thoughts on “Sommerfeeling ade”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.