für eitle Menschen, wenn nicht gar narzistisch angehaucht, gibt es den Spiegel für die verschiedenen Betrachtungswinkel der eigenen Visage.

Jedes Härchen, jeder Pickel kann von einer anderen Perspektive betrachtet werden. Man kann sich auch nur die Schokoladenseite von seinem Spiegelbild anschauen. Andere Familienmitglieder müssen jedoch eine längere Wartezeit in Kauf nehmen, bis man sich vom eigenen Antlitz sattgesehen hat 😉 Gibt es im Bad noch ne Neonlampe, würde ich das Ganze schon als etwas masochistisch einstufen

quelle

5 thoughts on “Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die schönste….”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.