cimddwc bewarf mich mit einem kleinen Stöckchen und fragte nach dem ersten Blogeintrag.

Den Allerersten habe ich nicht mehr. Bei der Übertragung der Daten gingen ein paar Tage verschütt, aber am 24. Mai 2006 schrieb ich etwas ganz Spektakuläres :mrgreen:

Heute Nacht beginnt die Fiesta von San Juan. Es gibt keine Sperrstunde und am Strand werden Lagerfeuer angezündet , getanzt ,gesoffen und als Höhepunkt gibt es das riesige Feuerwerk( aber bestimmt nicht mit Piepmansche:-).
+ mein armer Hund wird sich zittrig unter dem Bett verkriechen

Ich bewerfe mal Plerzelwupp, Frau Momo und Hanss. Vielleicht ist das Sommerloch ja jetzt vorbei und alle werden etwas interaktiver, wenn das Stöckchen rumgeht 😉

.

15 thoughts on “Stöckchen – 1. Blogeintrag

  1. Offtopic
    Ich hab gerade deine benutzerdefinierte (google) Suche entdeckt.
    Die könntest du noch für deinen Blog optimieren (nur nach Adressen auf deiner Seite suchen) und auch in deinen Blog integrieren, ohne dass ein neues Fenster aufgeht. Gerne helfe ich dir dabei. Darüber hab ich übrigens auch mal einen Artikel verfasst.

  2. huch, liebe Barbara – ich besuche dich ja regelmäßig – aber erst eben hab ich den Artikel gelesen und das stöckchen entdeckt.

    Das nehme ich gerne auf – ich arbeite daran 🙂

    1. ich dachte, alte Männer nehmen keine Stöckchen an;-)

      und ich wußte auch nicht, dass du soooo viel auf einmal essen kannst :mrgreen: Was du so alles zurechtschraubst, ist schon irre

      1. Alte Männer denken voraus.
        Ich wusste, daß wir werden den Gürtel enger schnallen müssen.
        Also auf Vorrat essen.

        Ich wusste, daß ich mir lange werde kein neues Cabrio mehr leisten können.
        Also das alte ganz kleine (Jahressteuer 17 Euro) wieder flott machen.

    1. das ist ja super, dass du den alten blog noch gefunden hast.
      Das war dann wohl mein erster WP-Blog. Wunderbar Velvet und du warst auch schon dabei;-)

      1. den hab ich gestern zufällig gefunden als dein server down war und ich dich in den feeds nicht lesen konnte. ich musste richtig schmunzeln, als du dann diesen beitrag gepostet hast 🙂

        meinen ersten blogeintrag werd ich wohl nimmer finden, da ich die alten dingens ja immer gelöscht habe .. einerseits schade, andererseits sicher auch gut so ..

        liebe grüße u.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.