also maksimal knallte mir, die ich fast alkolisch hinüber bin, ein Stöckchen genau vor den Bug. Was ich denn könnte….
Momentan kann ich ja rein gar nüscht, aber ich beweihräucher mich dann mal selbst:

ich kann so furchtbar mitleiden
ich bin rein theoretisch total unmoralisch und versaut
ich kann gut shoppen, wenn ich Kohle hätte *schwör*
ich bin sehr selbstkritisch
ich bin hilfsbereit
ich bin total stark arbeitswütig
ich bin sooo verschmust
ich bin so scheiss gut harmoniebedürftig
ich bin immer galgenhumorisch gut drauf und kann andere anstecken
ich kann versteckte Spitzen verteilen, ohne daß sie jemand merkt

so! Und wer bekommt das Stöckchen>? Ist ja etwas schwierig, weil, Männer mögen sie meist ja nicht und fühlen sich dann schwach unplugged oder verweichlicht, da sie ja nur rein technisch interessiert sind mit Lego und plugins:-)
und dennoch, ich werfe sie :

Hans-Georg
Dr. Ehrlich
Altmetall ist schon bedient, nun also jimmy>
Phil

zu 😉

saludos

Das ganze Leben ist ein Quiz

7 thoughts on “Stöhöckchen”

  1. Am besten gefällt mir: ich kann versteckte Spitzen verteilen, ohne daß sie jemand merkt. Wozu machst du das denn dann überhaupt, wenn’s eh keiner merkt? *lach*

    OT: Wann geht’s eigentlich los in die Spielhölle?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.