Querdenker hat sich einen kleinen Contest ausgedacht:

Aufgabe: sucht die 10 häufigsten Suchworte (keine Doppeleinträge!) aus eurer Blogstatistik und schreibt daraus eine Kurzgeschichte (lustig, traurig, oder was auch immer…) . Im Text die Suchworte hervorheben (fett, unterstrichen o.ä.). Veröffentlicht den Text als Beitrag in eurem Blog mit entsprechendem Backlink zu diesem Beitrag. Das Logo dürft ihr gerne einbinden. Wer das nicht in seinem Blog veröffentlichen möchte, weil es thematisch nicht passt, oder nicht so seriös ist, kann mir den Text zukommen lassen. Er wird dann hier veröffentlicht. Zeitraum des Contests: 18.05. – 08.06.2007 Allen Teilnehmern wünsche ich viel Spass und Erfolg!! (Vielleicht gibt´s noch ein paar Buchpreise)

Meine Suchanfragen beschränken sich zur Zeit nur auf zwei: mach dich naggisch + der größte Hund der Welt.
Dann haut mal in die Tasten, das wird bestimmt ganz lustig 😉
via Hans

5 thoughts on “Suchwort-Story

  1. Ich wäre froh, wenn ich erst mal über die vergangenen 4 Tage geschrieben hätte. Werde mich dann jetzt mal daran machen. Danach sehen wir weiter, ob ich noch genügend Energie habe, aus Suchbegriffen eine Geschichte zu machen.

  2. macht nichts. Auch nicht jugendfreie nette Geschichten sind zugelassen und wir wollen auch unsere Freude daran haben. Heute gab es bei mir ein paar neue Suchbegriffe. Ich weiss nur nicht, wie ich die Kurve kriegen soll, meine Geschichte zuende zu bringen 😉

  3. Bei mir gibt es scheinbar nur einen Suchbegrifft: Genitalhorskop. Daraus liesse sich auch ohne die 9 fehlenenden Begriffe eine nette Geschichte gestalten, aber das wäre vermutlich nicht jugendfrei.

  4. Keine Chance. Bei mir gibt es keine Suchanfragen. Ich habe die Suchmaschinen ausgeschlossen und so findet man mich (meines Erachtes?) nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.