Hätte die Natur nicht gewollt, daß der Kopf
den Forderungen des Unterleibes
Gehör geben sollte,
was hätte sie nötig gehabt,
den Kopf an einen Unterleib anzuschließen.

aus: “Sudelbücher”
~Georg Christoph Lichtenberg~
deutscher Physiker und Schriftsteller
*01.07.1742 (Oberramstadt)
†24.02.1799 (Göttingen)



falls ich gesucht werde: ich bin arbeiten

4 thoughts on “Sudelbücher sind ganz ok”

  1. @gerlinde
    hab ich aus der Hüfte geschrieben sozusagen und ist völlig sinnfrei zum unteren Satz 😉

    @markus, also ich hatte nichts dagegen 😉

    @maksi, hast ja recht 😉

    diane,
    ein Sudelbuch ist ein Buch, in dem schmutzig und schnell Notizen gemacht werden, bevor sie in das Reine übertragen werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.