9 thoughts on “Sudoku”

  1. Ja, Geduld braucht man wirklich dazu. Manchmal, wenn ich selber nicht weiterkomm´ denke ich mir, ich schmeiß das Rätselheft in den Müll. Aber dann will ich es doch unbedingt lösen. Und schlußendlich bin ich ganz stolz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.