es war einmal
Horst und Uschi, die hatten sich so lieb. Der eine konnte nicht von dem anderen lassen. Statt sich an der langen Leine zu halten, kamen sie auf die Idee, sich einen Schlüpfer für Zwei nähen zu lassen. Das war der Beginn einer wunderbaren Freundschaft und wenn sie nicht gestorben sind, kleben sie immer noch fest;-)

quelle

wie soll das denn gehen? Soll man so durch die Fußgängerzone laufen oder ins Kino gehen? 🙄

.

11 thoughts on “symbiotische Unterhose”

  1. ach ne…. soweit geht die Symbiose mit meinem Liebsten dann doch nicht. Ich bestehe auf meine eigenen Unterhosen :mrgreen:

    Frau Momos letzter Blog-Beitrag..Die letzte Woche….

  2. @kalle
    der Tag ist aber lang, willst du das wirklich? 😉

    @paramantus
    der Wink mit dem Zaunpfahl;-) willkommen im blog

    @abraxandria
    für mich ist das auch nichts

    @eva
    das geht auch ohne Unterbüx 😉

  3. Wie geil ist das denn?! :mrgreen: Ist ein tolles Geschenk für nervige Pärchen, die meinen nur noch alles gemeinsam machen zu müssen/können… 😉

    Paramantuss letzter Blog-Beitrag..Von der Arbeit in einem Sexshop: Onan der Barbar

  4. willkommen im blog Ruben.
    ich denke, eine Hose wäre wohl etwas unvorteilhaft. Meine Fantasie schlägt ein paar Purzelbäume, wenn ich mir das so vorstelle;-)

  5. Ich glaube, dass man da erstmal mit Sackhüpfen vorüben muss bevor man dann in diese Profiliga aufsteigt 😉 Allerdings sieht es echt witzig aus. Das lustigste daran ist, stellt euch mal vor, da braucht man ja auch eine solche Hose. Man kann ja nicht in Unterwäsche auf die Straße gehen. Der Witz ist echt gut. Weil ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass es so eine Hose wirklich zu kaufen gibt. Das wäre doch ein riesen Verlustgeschäft das kauft doch keiner.

  6. 😥 Da wird’s wohl nur im Hoppelgang funktionieren. Ich würde ja mal so einen Versuch wagen…na ja, vielleicht erstmal auf ‘nem Heuboden, oder so 😉
    Sei lieb gegrüßt und erfreue Dich am Duft des Frühlings.
    Kvelli

    Kvellis letzter Blog-Beitrag..Trullas Krankenkassen – Party

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.