wahnsinnig, wie sich Twitter entwickelt. Ich lebe ja wirklich in der Einöde und wenn ich das Wort hörte, habe ich immer nur Ost-Bahnhof verstanden. Momentan verstehe ich schon Süd-Bahnhof und habe gerade eine Seite entdeckt mit über 100 Twitter-Tipps-und Tools. Das ziehe ich mir aber erst morgen rein, wird mir momentan zu viel 😉

16 thoughts on “Twitter-Tipps”

  1. Das liegt ja an jedem selbst ob er sein Blog wegen Twitter vernachlässigt oder nicht

    Rios letzter Blog-Beitrag..Wordpress Update und iPhone Wahnsinn Teil 2

  2. gibst du bei google: ‚was ist Twitter?‘ ein, eröffnen sich unzählige Seiten mit Erklärungen. Gut beschrieben ist es auch hier:
    http://www.blog.datenwachschutz.de/2009/02/was-ist-twitter-eine-verstandliche-anleitung/

    Klickst du beim Link etwas nach unten, siehst du ein kleines Video.

    Mit meinen Worten: ein kleines Chatprogramm für Blahblah und wenn du technische oder sonstwie Hife benötigst, bekommst du fast immer Hilfe. Nachrichten gehen ratzfatz und du findest interessante Themen und stößt somit auch auf neue blogs. Themenvielfalt ohne Ende.

    Man muss nicht, kann aber 😉

  3. Twitter ist genial als Hilfe und Informationsmedium zu niutzen. Weiterhin zu Promotionzwecken fürs Blog. Eigentlich kann man das garnicht auf die schnelle erklären, weils einfach zu komplex ist. Schon durch die unzähligen Mashups etc.

    @ Barbara: Da sind echt geile Tools dabei. Lohnt sich !!

    Rios letzter Blog-Beitrag..Iphone-Clan und Gute Laune

  4. @ Holger

    Mir auch nicht. „Macht Spaß!“ war noch die einleuchtendste Erklärung. Aber wer weiß: Vielleicht entdeckt Barbara ja eine noch überzeugendere 😉

    Marens letzter Blog-Beitrag..Der Countdown läuft

  5. Du stehst ja wenigstens in der Angelegenheit schon auf ’nem Bahnhof. Ich hingegen sitze dabei mit ’ner dämlichen Reifenpanne immer noch auf den Schienen fest… 🙄
    Lieben Gruß in die Frühlingssonne
    Kvelli

    Kvellis letzter Blog-Beitrag..Literarische Ganovenehre in Krachledernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.