was für ein Geschnatter hier! Jeden nachmittag um diese Uhrzeit sammeln sich die Stare und andere Vögelei in den Bäumen oder überfliegen mein Haus. Es hört sich wunderschön an und dieses Gezwitscher übertönt sogar den starken Wind, den wir gerade wieder haben.

Auf jeden Fall wird der Wind die Wolken verjagen und vielleicht machen wir einen neuen Ausflug irgendwohin 😉

Herbstlich ist es hier leider nicht, weil wir ja nicht so viel Laubbäume haben wie in Deutschland. In Besalu habe ich aber eine schöne Farben eingefangen:


.

6 thoughts on “vino tinto als Herbstlaub

  1. Hier sieht es herlich bunt aus, so tolle kräftige Farben 3smile*
    Aber, ich habe was zum aufheitern für dich bei mir in meinem Blog hinterlegt *smile* wennd u mal lust und Zeit hast schau mal 😉
    Liebe Grüsse Steffi
    .-= Steffi´s last blog ..gibt es bei Facebook nun auch spam ? =-.

  2. In D sind manche Bäume schon ganz kahl. Irgendwie war das dieses Jahr gar kein richtiger Herbst.
    .-= maksi´s last blog ..Weiter warten =-.

  3. sei froh, dass keine blätter fallen. es regnete den ganzen tag und die vielen blätter sind sowohl zu fuss als auch mit auto rutschig wie plöte 😥

  4. das verstehe ich aber auch nicht. Hier ist wirklich alles voll, schon seit Wochen und temperaturmäßig liegen wir ja eigentlich gleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.