gegen ein Uhr hatte ich einen leichten Niesanfall, ein Nachbarshund war so nett und hat mir mit kräftigem Bellen Gesundheit gewünscht und daraufhin fingen alle Hunde in der Umgebung ihrerseits an zu kläffen. Gegen drei Uhr ging draussen der Bewegungsmelder im Hof an und Heidi-Heinzi fing an zu bellen. Ich saß ne Weile stocksteif im Bett um dann rauszugehen und zu schauen, ob sich jemand verirrt hatte. Wahrscheinlich war es dann doch nur ne Maus….

Dabei war es endlich mal eine Nacht mit ein wenig Abkühlung. Ok, den Tag über werde ich vor mich hindösen. Wir werden gleich mit dem Boot mal in die andere Richtung, nämlich L’Escala fahren, um eine andere Sicht der Dinge zu bekommen.
Ich wünsch euch allen einen schönen Sonntag.

.

12 thoughts on “was für eine Nacht”

  1. Ich habe mich dermaßen an das allabendliche und nächtliche Hundekonzert gewöhnt, dass ich das einfach nicht mehr höre, geschweige denn, davon aufwache.
    Aber dieses Jahr hab ich zum ersten mal im August Heuschnupfen! Und ich hab 2 Wochen gebraucht, bis ich gemerkt hab, dass ich deshalb morgens immer so zerschlagen bin, ich krieg im Schlaf keine Luft. Jetzt nehm ich wieder diese Breathe Right Nasenpflaster und schlage so fest wie ein Baby.

      1. Ja die helfen umwerfend. Ziehen die Nasenflügel auseinander und öffnen so den Atemweg. Google mal nach Breathe Right. Sind in Spanien sehr teuer, ich lasse sie mir von Ebay-Anbietern aus Deutschland schicken.

        Ich schlage so fest wie ein Baby – wir mein neues Motto… 🙂

    1. ich hatte gestern vergessen, den PC auszuschalten und bin mitten in der Nacht nochmal in mein Büro. Dort steht ein großer CD-Ständer. In meiner Einbildung, dass da ein Mensch steht, habe ich mich erstmal fürchterlich erschrocken. Ansonsten war alles prima.

    1. klar, in den Sommermonaten bringen alle ihre Hunde mit – würde ich ja auch machen – und die müssen sich ja auch miteinander unterhalten. Alles reine Nervensache;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.