ich bin schon fertig 😉

Gans war superlecker und ich freue mich auf die Reste morgen. Emma war zuckersüß und hat bei jedem Geschenk ihr Mäulchen mit einem Aufschrei der Freude geöffnet.

Ich musste ein paar Weihnachtslieder singen und habe nach einem Song der Ally McBeal-Staffel (Merry christmas Song Nr. 9) voller Ekstase getanzt. Ein norddeutsches Weihnachtsritual seit zig Jahren . Jule, dieses schreckliche Kind musste es natürlich auf Video aufnehmen, das sie bei youtube einstellen will. Dabei hat sie mich auch an ein anderes Video von mir erinnert, wie ich mit Shaking Stevens total betrunken beschwipst Arm in Arm auf der Bühne sang. Ich betone, ich kannte den Text gar nicht.

Ich schäme mich in Grund und Boden.

Sie ist sich darüber im Klaren, das ich gerichtlich dagegen vorgehen werde. Leider hatten die Eltern keine Zweitwindel dabei und so sind soeben nach Hause gefahren.

In der Kürze liegt die Würze.

saludos

9 thoughts on “Weihnachten war schön”

  1. wär ja noch schöner!!!! erst die hucke volls…., dann ekstatisch tanzen und sich dabei filmen lassen … dann gross rümtönen, um einen tag später einen auf unzurechnungsfähig zu machen …. nix da …. steh zu deinen ausbrüchen!!!!! alt genug biste

  2. Vielleicht solltest du dir heimlich ein paar Windeln für Emma horten 😉

    Ich hatte gestern auch alles ziemlich schnell und früh hinter mir (ist ja nicht viel, was ich zu überstehen habe *g*). Danach war Couching angesagt. Leider gabs in der Flimmerkiste nix Gescheites, zum Lesen hatte ich keine Lust … also habe ich nur gezappt. Bin dann aber bei Terranova hängen geblieben, irgendwann eingeschlummert und gegen halb 12 Uhr richtig ins Bett 😉 Tolles Weihnachten *lol*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.