möchte ich das sehen (aber bitte nur manchmal, also nicht täglich, sonst lutscht sich das so ab))

Foto entfernt.

buenas tardes

15 thoughts on “wenn ich nach Hause komme”

  1. @moggadodde: Das mit dem Schampus ist doch nur symbolisch zu verstehen. So im Sinne von spritzig… na du weißt schon! Genauso wie die Blumen. Wenn die Jungs sowas mit nach hause bringen, steht was an… dann geht es um Bedürfnisse und so.

    @Gerlinde: Ist doch wurscht für wen er die Ãœbung macht 🙂

  2. nie und nimmer würd ich noch nach hause kommen, wenn der goldige mich so begrüssen würde …. ganz davon abgesehen, dass er danach wieder zwei wochen mit ledierten bandscheiben im bett liegen würde und ich die krankenschwester spielen müsste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.