ich fass es nicht, jetzt gibt es schon Männerzimmer im Hotel -*Wohnen auf Zeit*. Je nach Härte des Ehestreits kann es denn schon mal etwas länger dauern…

Ein kühles Six-Pack liegt im Kühlschrank bereit.
Das Pay-TV ist bereits freigeschaltet.
Der Room-Service wartet auf Ihren Anruf.
Die Telefonnummer eines Scheidungsanwalts liegt neben dem Telefon parat.
Und zu guter Letzt genießen Sie eine Zigarre, die wir Ihnen ebenfalls bereits auf das Zimmer gebracht haben.

Da kann man mal wieder sehen, wie simpel Männer doch sind, mit was sie sich bescheiden würden 😉

via

.

8 thoughts on “wenn Männer raus müssen”

  1. @mamame
    das glaub ich nicht;-)
    @eva
    aber die Fernbedienung dürfen sie jetzt ohne Verstecken benutzen.
    @oldman
    so wollen wir Frauen es haben. Genau so!!!!
    @kalle
    :mrgreen:

  2. Das nächste Zimmer für mich läge in München.
    Da weiß ich auf der Hinfahrt, daß mein Zoff auf der Autobahn auf der Höhe von Ulm schon verflogen ist.
    Also über Landstraßen zurück und unterwegs was „Schönes“ besorgt und versöhnenden Spruch auswendig gelernt.
    So macht Mann das.
    Hach, so schön war’s dann noch nie im eigenen Bett.

    (Wenn Frau Grund für Zoff, fliegt SIE raus)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.