wird man mit dem Hochdruckreiniger oder Gießen mit dem Schlauch erwischt, gibt es empfindliche Strafen.

Und was macht die Stadt:

Sie geht mit gutem Beispiel voran 😈

via

9 thoughts on “zum Thema Wassernotstand”

  1. da wir hier in Katalonien wirklich zur Zeit sehr wenig Wasser haben, müssen wir uns hier alles einschränken, aber die Gemeinde sollte mit guten Beispiel voran gehen. Empfindliche Strafen sind aber wohl etwas übertrieben.

  2. Das ist doch ganz normal und überall so; z.B. findet man doch immer wieder Schwarzarbeiter auf staatliche Bsustellen. 👿

    Holger Ehrlichs letzter Blog-Beitrag..es klemmt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.